Pressemitteilungen

Kontakt der Pressestelle

Stefan Mohr
Pressesprecher
Rathaus
Raum 325
Hohgarten 2
78224 Singen (Hohentwiel)

20.02.2024

Offene Türen zur Musik

Die Jugendmusikschule Singen stellt am Samstag, 24. Februar, sich und ihr vielfältiges Kursangebot vor.
Am Tag der offenen Tür können in der Jugendmusikschule verschiedene Instrumente ausprobiert werden.
Am Tag der offenen Tür können in der Jugendmusikschule verschiedene Instrumente ausprobiert werden.

16.02.2024

Kunst der Steinzeit: Familienführung im Hegau-Museum

Eine speziell für Familien konzipierte Veranstaltung am Sonntag, 25. Februar, widmet sich der steinzeitlichen Kunst und ihrer Herstellung.
Aus natürlichen Pigmenten fertigten die Menschen der Steinzeit Höhlenmalereien. Foto: Hegau-Museum
Aus natürlichen Pigmenten fertigten die Menschen der Steinzeit Höhlenmalereien. Foto: Hegau-Museum

15.02.2024

1.397 neue Erdenbürger: Emilia und Elias beliebteste Namen

Im Jahr 2023 gab es 1.402 Geburten in Singen; insgesamt kamen 42 Zwillinge und ein Drilling auf die Welt - doch nicht nur diese Zahlen gehen aus der Jahresstatistik des Bürgerzentrums hervor.
Im Jahr 2023 kamen in Singen 1.402 Kinder auf die Welt.
Im Jahr 2023 kamen in Singen 1.402 Kinder auf die Welt.

13.02.2024

Landschaftspflegearbeiten am Tannenberg

Der Tannenberg an der Kreisstraße nach Duchtlingen gehört zu den Schwerpunktgebieten im Biotopverbund Singen: Artenreiche Wiesen, Feldgehölze, Hecken, Streuobstbestände und Raine bilden ein wertvolles Lebensraummosaik für Tiere und Pflanzen.
Landschaft mit Blick auf den Hohentwiel.
Nach den Entbuschungsarbeiten am Tannenberg.

12.02.2024

Sportlerehrung in Singen

Die traditionelle Sportlerehrung der Stadt Singen findet am Freitag, 23. Februar, ab 18.30 Uhr in der Stadthalle Singen statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen; Einlass ab 17.30 Uhr; der Eintritt ist frei.
Der Turnverein Ludwigshafen präsentiert im Rahmen der Veranstaltung sein Können. Foto: A. Ribaudo
Der Turnverein Ludwigshafen präsentiert im Rahmen der Veranstaltung sein Können. Foto: A. Ribaudo