Kontakt

Seniorenbüro
Julius-Bührer-Straße 2
78224 Singen (Hohentwiel)
Fax +49 7731 85 503

Älter werden in Singen

Das Seniorenbüro versteht sich als ein Ort der Begegnung, der Beratung und der Vernetzung. Wir geben Menschen Raum, etwas für sich selbst und für andere zu gestalten, um Lebensqualität zu erhalten und Teilhabe zu ermöglichen. Die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros sind Ansprechpartnerinnen für alle Menschen, die sich mit Themen des Älterwerdens und/ oder mit Fragen zur Pflege beschäftigen.
 

Das Seniorenbüro der Stadt Singen ist Anlaufstelle für

  • ältere Menschen mit Beratungs- und Unterstützungsbedarf
  • Seniorengruppen
  • bürgerschaftlich Engagierte
  • Menschen im Übergang in den Ruhestand

Initiativbesuche

Jubilare, die in der Innenstadt leben, erhalten zu ihrem 70., 75., 80. und 85. Geburtstag Besuch vom städtischen Seniorenbüro – wenn sie einverstanden sind. 
Die Mitarbeiterinnen Anja Haaff und Verena Häuptle möchten über Angebote für Senior*innen in der Stadt informieren und Fragen beantworten.
Außerdem sind sie interessiert daran, wie es den Menschen geht und was die Singener Seniorenarbeit ergänzen kann.
Mit im Gepäck ist bei jedem Besuch ein kleines und nützliches Mitbringsel.
Wer nicht besucht werden möchte, kann den vorgeschlagenen Termin selbstverständlich ablehnen und muss dafür auch keine Gründe angeben.
 

Nachbarschaftshilfe

Unser Ziel ist es, dass hilfebedürftige Menschen so lange wie möglich ein selbständiges Leben zu Hause und in ihrer gewohnten Nachbarschaft führen können.
Die notwendige Unterstützung erhalten sie von geschulten bürgerschaftlich engagierten Frauen und Männern aus ihren Stadtteilen, die dafür angemessen entschädigt werden.

Die Ansprechpartner*innen für Hilfesuchende und Menschen, die sich engagieren möchten sind:
  • Für den Norden:
    Bürgerverein Hausen für Hausen e.V.
    Nachbarn Helfen
    Lindenplatz 3, 78224 Singen- Hausen
    Claudia Ehret, Einsatzleitung Nachbarschaftshilfe, Telefon 07731/ 9761479
    nachbarn-helfen@t-online.de
    Sprechzeiten: Montag, Mittwoch, Freitag, 13.30 - 16.30 Uhr
  • Für den Süden:
    Bürgerverein Überlingen e.V.
    Begegnen-Bewegen-Helfen
    Kirchplatz 5, 78224 Singen-Überlingen
    Brigitte Stadler-Schmid, Einsatzleitung Nachbarschaftshilfe, Telefon 07731-791774
    brigitte.stadler-schmid@t-online.de
    Sprechzeiten: Montag und Donnerstag, 14 - 16 Uhr

Weiterführende Links

Aktivpaten - "Leihoma / Leihopa"

Alt und Jung zusammenzubringen – das hat sich das Seniorenbüro vorgenommen. Als „Aktivpate*in“ halten sie regelmäßigen Kontakt zu einem Kind oder Geschwistern einer Familie, die sich eine zusätzliche Bezugsperson – eine „Leihoma“ oder einen „Leihopa“ wünschen.
Anja Haaff sucht Mitbürgerinnen und Mitbürger, aber auch Paare, die Familien und insbesondere den Kindern von 0-6 Jahren Zeit schenken möchten. Ebenso natürlich auch Familien mit Kindern, die vielleicht selbst keine Großeltern vor Ort haben, und Teil einer Patenschaft sein möchten.
 

Ansprechpartnerin

Anja Haaff
Julius-Bührer-Straße 2
78224 Singen (Hohentwiel)
Telefon +49 7731 85 560
Gebäude: Julius-Bührer-Straße 2
Raum: 3
Aufgaben:

Initiativbesuche, Pflegeberatung, Aktivpaten, Generationenübergreifende Ansätze

 

Weitere wichtige Informationen

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Gabriele Glocker
Julius-Bührer-Straße 2
78224 Singen (Hohentwiel)
Telefon +49 7731 85 540
Gebäude: Julius-Bührer-Straße 2
Raum: 4
Aufgaben:

Pflegestützpunkt / Pflegeberatung, Aktionsbündnis Demenz Singen / Hegau, kultur- und religionssensible Pflege, Nachbarschaftshilfe

Anja Haaff
Julius-Bührer-Straße 2
78224 Singen (Hohentwiel)
Telefon +49 7731 85 560
Gebäude: Julius-Bührer-Straße 2
Raum: 3
Aufgaben:

Initiativbesuche, Pflegeberatung, Aktivpaten, Generationenübergreifende Ansätze

 

Verena Häuptle
Julius-Bührer-Straße 2
78224 Singen (Hohentwiel)
Telefon +49 7731 85 709
Gebäude: Julius-Bührer-Straße 2
Raum: 17
Aufgaben:

Projekt ZWAR - Zwischen Arbeit und Ruhestand, Initativbesuche, Veranstaltungskalender, Seniorengruppen