Leistungen der Stadt Singen

Familien mit Kindern brauchen neben einem finanziellen Auskommen gute Angebote zur Kinderbetreuung, Hilfen im Haushalt und die Möglichkeit, Familie und Beruf zu vereinbaren. Mit verschiedenen Leistungen wird Ihre Familie finanziell entlastet und unterstützt. Hier finden Sie einen Überblick, welche Hilfen Familien von der Stadt Singen bekommen können.

Handbuch Singener Wegweiser (3,7 MB)

Weiterhin bieten wir verschiedende Hilfestellungen bei der Rentenbeantragung.

Der Singener Sozialpass (1,8 MB) ist ein Ausweis, der den/die Inhaber/In die aufgeführten Ermäßigungen in Anspruch zu nehmen. Wer kann einen Sozialpass (Laufzeit sechs Monate) beantragen? Empfänger von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes gem. Sozialgesetzbuch II (erwerbsfähige Hilfebedürftige/Hartz IV) Empfänger von Leistungen zum Lebensunterhalt gem. Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfe/Grundsicherung) Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.
Anträge nimmt der Fachbereich Jugend, Soziales, Ordnung entgegen.

Direkter Kontakt

Frau
D. Kleinschmidt
Julius-Bühler-Straße 2
78224 Singen
Telefon +49 7731 85-516
Fax +49 7731 85-503

Mit der KiJu Karte können Kinder und Jugendliche aus Singen fast 200 verschiedene Angebote von über 70 Vereinen, Geschäftsleuten und Institutionen stark vergünstigt oder teilweise auch kostenlos nutzen.
Bei der Vielfalt der Angebote aus den folgenden Bereichen ist bestimmt für jeden/jede etwas dabei.

Kurzinformation_KiJu_Karte (622 KB) 
Broschüre KiJu Karte (1,4 MB)

Direkter Kontakt

Petra Merklin
Stadt Singen
Telefon +49 7731 85-237

Alexandra Guldin
Kinderchancen e.V.

Hier ist die KiJu-Karte erhältlich:

Innenstadt

Soziale Leistungen
Erdgeschoss DAS 2
Julius-Bührer-Straße 2 | 78224 Singen
Tel. 07731-85543
E-Mail schreiben

Fachstelle Sucht
Julius-Bührer-Straße 4 | 78224 Singen
Tel. 07731-912400
E-Mail schreiben

Bürgerzentrum Singen – BÜZ
Marktpassage
August-Ruf-Straße 11/13 | 78224 Singen
Tel. 07731-85599
E-Mail schreiben

inSi - Integration in Singen e.V.
Interkulturelles Zentrum im Alten Zollhaus
Freiheitstraße 2 | 78224 Singen
Tel. 07731-9263501
E-Mail schreiben

Jugendreferat
Freiheitstraße 2 | 78224 Singen
Tel. 07731-85545
E-Mail schreiben

Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Konstanz e.V.
Heinrich-Weber-Platz 2 | 78224 Singen
• Kinderbüro Tel. 07731-958096
E-Mail schreiben
• Arbeitslosenzentrum Tel. 07731-958035
E-Mail schreiben

Ev. Käthe-Luther Kinderhaus & Familienzentrum
Theodor-Hanloser-Straße 31 | 78224 Singen
Tel. 07731-42291
E-Mail schreiben
oder
Tel. 07731-790248
E-Mail schreiben

Caritasverband Singen-Hegau e.V.
Feuerwehrstraße 6 | 78224 Singen
Tel. 07731-969700
E-Mail schreiben

Waldeck-Schule
Friedinger Straße 9 | 78224 Singen
Tel. 07731-957026
E-Mail schreiben

Südstadt
Kinderchancen e.V.
Berliner Straße 8 | 78224 Singen
Tel. 07731-96970550
E-Mail schreiben

KiTa St. Nikolaus mit Familienzentrum
Sonnenblumenweg 17 | 78224 Singen
Tel. 07731-22218
E-Mail schreiben

Evang. Familienzentrum Markus
Austraße 3 | 78224 Singen
Tel. 07731-21185
E-Mail schreiben
oder
Tel. 07731-922589
E-Mail schreiben

Nordstadt

Jugendtreff Nordstadt (JuNo)
Fichtestraße 46 | 78224 Singen
Tel. 07731-31349
E-Mail schreiben

Familienzentrum Im Iben
Richard-Wagner-Straße 14a | 78224 Singen
Tel. 07731-31897
E-Mail schreiben

Ortsverwaltungen

Ortsverwaltung Beuren an der Aach
Buronstraße 7 | 78224 Singen-Beuren
Tel. 07731-45640
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Bohlingen
Am Runden Turm 20 | 78224 Singen-Bohlingen
Tel. 07731-22160
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Friedingen
Beurener Straße 13 | 78224 Singen-Friedingen
Tel. 07731-45393
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Hausen an der Aach
Ortsstraße 11 | 78224 Singen-Hausen
Tel. 07731-42851
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Schlatt unter Krähen
Schlatter Dorfstraße 16 | 78224 Singen-Schlatt
Tel. 07731-42615
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Überlingen am Ried
Kirchplatz 7 | 78224 Singen-Überlingen
Tel. 07731-22539
E-Mail schreiben

Stoffwindelzuschuss

Die Stadt Singen gewährt allen Singener Kindern bis zum Alter von drei Jahren sowie Singener Bürgerinnen und Bürgern, die an Inkontinenz leiden, einen einmaligen Zuschuss beim Wechsel zu Mehrwegwindeln in Höhe von maximal 100 Euro (abhängig vom Einkaufswert).
Den Antrag auf „Zuschuss für Stoffwindeln“ erhalten Sie beim Sachgebiet Soziale Leistungen im Erdgeschoss DAS 2, Zimmer 16, Julius-Bührer-Straße 2, 78224 Singen
während der Öffnungszeiten oder online:
Antrag Stoffwindelzuschuss für Kinder (90 KB)
Antrag Stoffwindelzuschuss bei Inkontinenz (89 KB)

Checkliste zur Antragstellung
Für Kinder:
• den Antrag auf „Zuschuss für Stoffwindeln“ ausfüllen
• Rechnung im Original/Internetrechnung (max. 12 Monate zurückliegend) oder Vertrag über Windelservice (mit einer Laufzeit von mind. einem Jahr) vorlegen
• Geburtsurkunde oder Ausweis des Kindes vorlegen
• bei mehreren unterstützungsberechtigten Kindern ist für jedes Kind ein eigener Antrag zu stellen

Für Erwachsene:
• den Antrag auf „Zuschuss für Stoffwindeln“ ausfüllen
• Rechnung im Original/Internetrechnung (max. 12 Monate zurückliegend) vorlegen
• ärztliche Bescheinigung über Inkontinenz vorlegen

Weitere Informationen zum Stoffwindel-Zuschuss finden sie hier. (1,4 MB)

Direkter Kontakt

Petra Merklin
Stadt Singen
Telefon +49 7731 85-237

Kinderzuschlag (BuT)

Sie verdienen genügend, um für sich selbst zu sorgen, aber es reicht nicht oder nur knapp für die ganze Familie? Dann können Sie für Ihr Kind oder Ihre Kinder einen Zuschlag zum Kindergeld beantragen – den KiZ. Wann Sie den KiZ bekommen können, was er Ihnen bringt und wo Sie den Antrag stellen, erfahren Sie hier und unter: www.kinderzuschlag.de

Wie hoch ist der Zuschlag zum Kindergeld?
Der KiZ kann pro Kind bis zu 205 Euro betragen – abhängig von der finanziellen Situation der Familie.

Wo kann ich den KiZ beantragen?
Den Antrag für den Kinderzuschlag stellen Sie bei der Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit. Der KiZ-Lotse der Familienkasse prüft, ob ein Anspruch in Betracht kommt: www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kiz-lotse

Ausführliche Informationen zum Kinderzuschlag finden Sie hier (449 KB)

Rentenantrag

Die Kolleginnen der Rentenantragsstelle bieten Hilfestellungen und Unterstützung bei der Antragstellung für:

- Altersrente (alle Arten)
- Witwen- und Waisenrenten
- Erwerbsminderungsrenten

Sprechzeiten im DAS 2 (Julius-Bührer-Str. 2) für Einwohner der Kernstadt nach Vereinbarung.

Für Einwohner der Ortsteile sind die jeweiligen Ortsverwaltungen die Ansprechpartner

Frau
D. Kleinschmidt
Stadtverwaltung Singen
Soziale Leistungen
Telefon +49 7731 85-516
Fax +49 7731 85-503

Auskunft zur Rentenansprüchen und Ihrem Rentenverlauf:
Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Auskunfts- und Beratungsstelle
Julius-Bührer-Straße 2 (DAS 2) 
78224 Singen
Tel. 07731 822710  
Email: aussenstelle.singen@drv-bw.de