Frühe Hilfen

Die Frühen Hilfen in Singen richten sich an Eltern und Kinder von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr. Sie werden frühzeitig gefördert und unterstützt, um eine gute Entwicklung zu ermöglichen und mögliche Risikofaktoren zu erkennen und abzumildern. Eltern werden gestärkt, Schutzfaktoren werden entwickelt und Unterstützungsnetzwerke für Familien werden gefördert.

Willkommen in Singen - Wegweiser für Eltern mit Neugeborenen

Wegweiser für Eltern mit Neugeborenen

Das Willkommensbuch ist für alle Singener Eltern, die ein Baby bekommen haben. Das Willkommensbuch enthält gezielte Informationen und Anlaufstellen rund um die neue Lebenssituation sowie 14 Gutscheine für verschiedene Angebote.

Familienhebammen

Eine Familienhebamme kommt zu Ihnen nach Hause - genau wie eine Hebamme. Sie unterstützt Sie dabei, dass es Ihnen und Ihrem Baby gut geht. Sie gibt Tipps zur gesunden Entwicklung und Pflege Ihres Babys. Sie können mit der Familienhebamme auch über Sorgen sprechen, die Sie und Ihre Familie belasten. Die Unterstützung durch eine Familienhebamme ist für Sie kostenlos. Sie können diese Hilfe bereits ab der Schwangerschaft und bis zum Ende des ersten Lebensjahres Ihres Kindes in Anspruch nehmen.

Bei diesen Fachstellen bekommen Sie Informationen:

pro familia Singen
Feuerwehrstraße 1
78224 Singen
Telefon +49 7731 61120

Sozialdienst katholischer
Frauen Singen e.V.
Theodor-Hanloser-Straße 5
78224 Singen
Telefon +49 7731 46006

Diakonisches Werk
Worblinger Straße 26
78224 Singen
Telefon +49 7731 860-80

Weitere Angebote

Wellcome

Wer in den ersten Monaten keine Hilfe hat, kann bei wellcome anrufen und bekommt - ganz unbürokratisch - die Unterstützung eines ehrenamtlichen Mitarbeiters.

Die Hilfe kann von allen Familien in Anspruch genommen werden. Sie dauert in der Regel zwischen sechs Wochen oder sogar mehreren Monaten. Während dieser Zeit kommt die wellcome-Ehrenamtliche etwa zweimal pro Woche für zwei bis drei Stunden. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter gehen mit dem Geschwisterkind auf den Spielplatz, begleiten die Mutter von Zwillingen zum Arzt oder stehen den Müttern einfach mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt

Wellcome Singen
Veronika Luible
Worblinger Straße 26
78224 Singen

Fachdienst Frühe Hilfen

Die Frühen Hilfen bieten auf Wunsch Beratung und Unterstützung während der Schwangerschaft, nach der Geburt und in den ersten drei Lebensjahren des Kindes an. Alle Angebote sind kostenlos und vertraulich und stehen allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Singen offen.

Kontakt

Fachdienst Frühe Hilfen
Landratsamt Konstanz
Otto-Blesch-Str. 49
78315 Radolfzell

Wochenbettdepressionen

Sie haben sich auf Ihr Baby gefreut, in der Schwangerschaft alles vorbereitet und sich das Leben mit Ihrem Kind in bunten Farben ausgemalt - aber die Freude will sich nicht so recht einstellen?

Ein erster Schritt ist ein offenes Gespräch mit einer vertrauten Person, die sich damit auskennt.

Jenische und Sinti

Im Kinderbüro werden die Eltern dieser Kulturen von der Schwangerschaft bis zum Alter von 6 Jahren persönlich beraten und unterstützt.

Kontakt

Kinderbüro
Agnes Hügle
Heinrich-Weber-Platz 2
78224 Singen
Mobiltelefon +49 163 7034645
Sprechzeiten: Montag 9 – 12 Uhr und nach Vereinbarung

Babyforum

Babyforum ist ein Netzwerk von Fachleuten zum Thema Schwangerschaft und Geburt und setzt sich für die Interessen von werdenden Eltern ein. Auf der Homepage finden Sie Informationen, auch übersetzt in viele verschiedene Sprachen.