Hilfe für Ukraine

Spendenaufruf für ukrainische Partnerstadt Kobeljaky

Aus Solidarität ruft die Stadtverwaltung Singen zu Spenden für unsere Partnerstadt Kobeljaky auf. Geplant ist es, wenn möglich, diese für die medizinische Versorgung, Verbandsmaterial und notwendige Sachgüter direkt vor Ort einzusetzen.

Spendenkonto

  • Sparkasse Hegau Bodensee
  • IBAN: DE 93 6925 0035 0003 0615 12
  • Stichwort "Ukraine" oder "Kobeljaky"

Bei Fragen und dem Wunsch nach einer Spendenquittung bitte E-Mail an spenden@singen.de

Infos zur Ukraine-Krise

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Hilfe für Menschen aus der Ukraine. (Stand 22. März 2022)

Wer selbst tatkräftig mithelfen will, meldet sich bitte über unser neues Online-Formular bei InSi.

Im Fokus

Alle Spiel- und Bolzplätze in Singen

Alle Spielplätze im Überblick

Auf unserer interaktiven Übersichtskarte könnt ihr Singens Spiel- und Bolzplätze entdecken und direkt erfahren, welche Spielgeräte überall vorhanden sind.

Tag der Städtebauförderung

Einladung zum virtuellen Spaziergang

Der bundesweite Tag der Städtebauförderung 2022 findet in Singen als virtueller 360°-Rundgang statt.

Informiert bleiben

Medizinische Maske

Aktuelles zum Thema Corona-Virus

Hier finden Sie Infos zur aktuellen Corona Verordnung und weitere wichtige Hinweise.

Seit kurzem gibt es auch in der Südstadt ein DFB-Minispielfelds in Form eines Soccer Courts mit umlaufenden Bandensystem. Dank der frei zugänglichen, vandalismussicheren und schallmindernden Variante mit Ballfangzäunen finden Fußballer in jedem Alter auf dem Kunstrasenplatz beim ESV-Sportplatz optimale Bedingungen.
Wegen Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn muss die Schaffhauser Straße in Höhe des Bahnübergangs von Freitag, 10. Juni, ab 21 Uhr bis Freitag, 17. Juni, 21 Uhr , voll gesperrt werden.
Die Tourist Information in der Marktpassage hat am Dienstag, 31. Mai, wegen einer Mitarbeiterschulung erst ab 12 Uhr geöffnet.
Mitteilung vom 19.05.2022

Einladung zur Jahrbuchtaufe

Alle Interessierten sind zur Buchtaufe des neuen SINGEN Jahrbuchs am Donnerstag, 2. Juni, um 19 Uhr ins Gemeindezentrum CURANA in Singen-Beuren herzlich eingeladen.
Gleich zwei Neuerscheinungen, in denen der Hohentwiel im Mittelpunkt steht, wurden mit vielen Gästen im Kunstmuseum bei einer Büchertaufe der Öffentlichkeit vorgestellt: „HTWL. Der Hohentwiel im Blick.“ und „Festung Hohentwiel“.

Direkt zu...

Logo Singen aktiv
Logo Singen Bauplätze
Logo Singen KulturPur
Logo Singen Tourismus
Logo Stadthalle Singen
Logo Singen Congress
Logo Singen Stadtwerke
Logo Singen Total Lokal