SINGEN Jahrbuch 2024: Taufe in Friedingen

Die Buchtaufe des SINGEN Jahrbuch 2024 findet am 5. Juni um 19 Uhr in der Schlossberghalle in Friedingen statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten.

Historische Postkarte mit Ansichten von Bohlingen.
Historische Postkarte mit Ansichten von Bohlingen.

Die Buchtaufe des SINGEN Jahrbuch 2024 findet am Mittwoch, 5. Juni, um 19 Uhr in der Schlossberghalle in Friedingen statt. Alle Interessierten sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter archiv@singen.de oder +49 7731 85-317 wird gebeten.

Die schwierige Ansiedlung einer Seidenwebfabrik in Bohlingen, wie der Thai Box-Club Singen Integration über seinen Sport möglich macht und warum die Skulptur vor der Hohentwiel-Gewerbeschule bei ihrer Entstehung umstritten war – das und viele weitere Beiträge zur Stadtgeschichte, zur Stadtentwicklung, Kultur oder Sport bietet das neue Singen Jahrbuch 2024.

Offiziell vorgestellt wird es bei der Buchtaufe am 5. Juni ab 19 Uhr in der Schlossberghalle in Friedingen. Nach einer moderierten Gesprächsrunde mit drei Autoren des diesjährigen Jahrbuchs und der Übergabe der Belegexemplare an die Autorinnen und Autoren besteht die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein bei Fingerfood und Getränken.